der besondere Studiengang

Mein Bekenntnis

Ich hatte eigentlich einen Job, bin dann aber hergekommen um nochmal ein Studium dranzuhängen. Als Studienorte standen für mich Potsdam, Dresden und Leipzig zur Wahl. Dann ist es doch Chemnitz geworden, weil die es hier einen Studiengang haben, der besonders ist. Sports Engineering. Mein Bild von der Stadt war bis dahin von Vorurteilen geprägt. Letztlich gefiel es mir aber dann doch sehr gut hier. Besonders durch die Menschen, die ich am Olympiastützpunkt und in den Vereinen getroffen habe. Da sind viele Freundschaften entstanden, die über den Sport hinausgehen.

Maik Eisleben, Läufer der Lauf-Kultour 2014
7 0 25. Oktober 2014 gepostet am

keine Kommentare

Hinterlasse einen neuen Kommentar