Netiquette

Ein paar kleine Verhaltensregen für „die-stadt-bin-ich.de“

  • „Die Stadt bin ich“ – das gilt auch im Internet. Sei ein Sprecher deiner Stadt und gehe mit anderen Usern so um, wie du es selbst bei dir erwartest.
  • Die Stadt lebt von ihren Menschen. Bitte lasse allen unter deinem Klarnamen wissen, welche Einfälle und Beiträge du mit uns teilst.
  • Wenn du über andere schreibst, denke darüber nach, was sie über sich im Internet lesen wollen. Persönliche Informationen oder Häme bestimmt nicht.
  • Wir schätzen dich und deine Leistungen für unsere Stadt, egal, wie alt du bist. Bitte benutze deswegen das „Du“, wenn du mit anderen Usern sprichst und verhalte dich respektvoll und tolerant.
  • Wir sind stolz auf unsere internationale Vielfalt und die unterschiedlichen Kulturen und Sprachen in Chemnitz. Damit dich möglichst viele User verstehen, schreibe deine Beiträge jedoch bitte auf Deutsch oder Englisch.
  • Deine Stadt freut sich über konstruktive Kommentare. Bringe deine Meinung zum Ausdruck, in dem du dir Zeit beim Schreiben lässt und deinen Text vor dem Posten noch einmal durchliest.
  • Weniger Worte, mehr verstehen – schreibe nur so viel über ein Thema, wie du selbst lesen würdest.
  • Wenn du jemanden zitierst, nenne den Namen und wo du das Zitat gefunden hast. Chemnitzer „guttenbergen“ schließlich nicht.
  • Die meisten Chemnitzer sind sehr humorvolle Menschen. Achte trotzdem darauf, gewisse Grenzen einzuhalten und vermeide Sarkasmus. Bitte bedenke: Ironie versteht nicht jeder, insbesondere nicht im Netz.
  • Sicherlich meinst du es nicht so, aber – lass jegliche ausländerfeindliche, sexistische oder sonstige beleidigende oder diskriminierende Aussagen einfach sein. Alle Unbelehrbaren bitte dringend diese Seite verlassen.
  • Diese Stadt akzeptiert nicht: Verherrlichung des Dritten Reichs, Aufrufe zu Gewalt und Straftaten, Verherrlichung von Waffen und Geschichtsrevisionismus. Wenn du es genauer wissen willst, schaue ins Grundgesetz.
  • Wir haben kein Verständnis für politische Propaganda und Wahlwerbung. Diese Seite ist kein Wahlkampfbüro. Die Kandidaten wirst du nur auf der Straße, aber nicht bei uns wiedersehen.
  • Wenn du für deine Eisdiele, deinen Friseur oder dein Fitnessstudio werben möchtest, darfst du das gerne. Melde dich einfach als „Macher“ unter der E-Mail-Adresse redaktion@die-stadt-bin-ich.de statt zu kommentieren.
  • Wir nehmen uns viel Zeit dafür, Kommentare zu moderieren und lieben unsere Chemnitz-Community. Bitte habe Verständnis dafür, wenn wir aus den o.g. Gründen einen Beitrag ganz oder teilweise nicht freischalten oder löschen.
  • Du willst den Seitenbetreibern etwas mitteilen, was nicht alle lesen sollen? Schreibe uns bitte eine E-Mail an redaktion@die-stadt-bin-ich.de, statt deinen Frust herunterzuschlucken!