Veranstaltungen

Unterwegs im Archiv

03.06.2015 | 15 Uhr und 17 Uhr
Ort: BStU, Außenstelle Chemnitz, Jagdschänkenstraße 52, 09117 Chemnitz

Eine Führung durch das Stasi-Archiv: 7.500 laufende Meter Unterlagen, ca. 2,3 Millionen Karteikarten, mehr als 25.000 Fotos und verschiedene Tondokumente umfassen die Hinterlassenschaften des Staatssicherheitsdienstes im ehemaligen Bezirk Karl-Marx-Stadt. Beim Rundgang durch das Archiv kann der Besucher sich selbst davon überzeugen, welches Ausmaß dieser Archivbestand hat.

Während der Archivführung gibt es viele Gelegenheiten, sich über den heutigen Umgang mit den Stasi-Unterlagen und über die Arbeit der Außenstelle näher zu informieren. Nicht zuletzt besteht auch die Möglichkeit, individuelle Fragen zur Antragstellung und Einsicht in die Stasi-Unterlagen zu klären.

Der Eintritt ist frei.

Quelle: BStU

0 0 27. Mai 2015 gepostet am

keine Kommentare

Hinterlasse einen neuen Kommentar